Probleme mit E-Rechnungen?
Wir kümmern uns!

eDelivery und XRechnungen

Nicht nur in der Beschaffung für öffentliche Auftraggeber (B2G), auch im B2B sind Unternehmen zunehmend gefordert, auf die E-Rechnung im Sinne der EU-Norm EN-16931 (XRechnung) umzustellen. Bei der technischen Realisierung sehen sich gerade kleine und mittelständische Betriebe oft mit großen Herausforderungen konfrontiert.

Wir sind für Sie da: Mit praktischen Lösungen und Service auf Augenhöhe!

Wir sind zertifizierter Peppol Access Point.
Wir sind zertifizierter Peppol Access Point.

E-Rechnung leicht gemacht

Testen Sie unverbindlich linQsupply® by inSyca– unsere Plattform-Lösung für elektronischen Datenaustausch, plus Beratung und Support. 30 Tage gratis!

Häufige Probleme beim Thema E-Rechnung

1. Technische Implementierung

Die Umstellung von herkömmlichen Rechnungsprozessen auf elektronische Formate bringt oft einen hohen technischen Aufwand mit sich. Anpassungen in den bestehenden Systemen, aber auch in den Prozessen, sind notwendig, um XRechnungen zu erstellen, zu versenden und zu empfangen.

2. Standards und Protokolle

Damit elektronische Rechnungen auch korrekt beim Empfänger ankommen, müssen sie in bestimmten Datenformaten erstellt werden , um rechtliche und regulatorische Vorgaben zu erfüllen. Außerdem werden meist besondere Protokolle zur sicheren Datenübertragung verlangt, z.B. AS2 oder AS4.

3. Interoperabilität

Das Zusammenspiel zwischen verschiedenen Systemen und Softwarelösungen stellt eine weitere Herausforderung dar. Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre E-Rechnungen von den Systemen ihrer Kunden oder Lieferanten problemlos verarbeitet werden können.

4. Ein passender IT-Dienstleister

Um E-/XRechnung erfolgreich zu realisieren, suchen Unternehmen meist Hilfe bei externen IT-Dienstleistern – und sehen sich erneut einem Problem gegenüber: Gerade kleinere Betriebe treffen bei großen IT-Firmen häufig auf Ablehnung, da sie als Kunden als nicht rentabel betrachtet werden.

inSyca IT Solutions – Ihr Dienstleister für EDI Bei inSyca verstehen uns als Problemlöser für alle Belange rund um elektronischen Datenaustausch (EDI) und Geschäftsprozess-Automatisierung.
Um Unternehmen den Start mit EDI zu erleichtern, haben wir die Plattform-Lösung linQsupply® entwickelt. Sie bildet die ideale Basis für die Implementierung von E-/XRechnungen und Datenschnittstellen – ganz nach Ihrem Bedarf.
Wir sind für Sie da

Mit linQsupply® sind Sie nicht auf sich allein gestellt: Wir begleiten Sie von Anfang an, beantworten Ihre Fragen zur Plattform und beraten Sie gerne zum Thema E-Rechnung und EDI.

linQsupply® 30 Tage testen – gratis und unverbindlich

Nutzen Sie die Möglichkeit, unsere EDI-Lösung linQsupply® kostenlos auszuprobieren:
Eine kurze Nachricht genügt und Sie erhalten Ihren Magic-Link, um sich für linQsupply® zu registrieren und die Plattform 30 Tage gratis zu testen.

Verbinden Sie sich via linQsupply® einfach und schnell mit Handelspartnern sowie mit eDelivery Netzwerken, wie z.B. Peppol, und tauschen Sie mühelos elektronische Nachrichten aus.

inSyca IT Solutions – Ihr Dienstleister für EDI

Effiziente Kommunikation im B2B – EDI mit linQsupply®
Wir sind zertifizierter Peppol Access Point.
Wir sind zertifizierter Peppol Access Point.

Effiziente Kommunikation im B2B – EDI mit linQsupply®

Mit der Business Automation Plattform linQsupply® lassen sich nicht nur elektronische Rechnungen auf einfache Weise senden, empfangen und verarbeiten, sondern alles an relevanter Information für Sie und Ihre Geschäftspartner: Bestellungen, Bestellbestätigungen, Lieferavise, Wareneingangs-bestätigungen und vieles mehr.

Immer das passende Format: linQsupply® sorgt problemlos dafür, dass jede Nachricht den passenden Standard erhält, von EDIFACT bis XRechnung.

Auf dem richtigen Weg: Ihre Nachrichten kommen sicher an – linQsupply bringt alle relevanten Übertragungsprotokolle mit, auch AS2 und AS4. Auch eine Anbindung an das eDelivery Netzwerk Peppol ist mit linQsupply® möglich.

Extra: linQsupply® verfügt über ein offenes Framework um bei Bedarf eigenentwickelte Software-Komponenten zu implementieren.


3 gute Gründe für linQsupply®

Praktisches Onboarding

linQsupply® macht es Ihnen einfach: Unkompliziert und intuitiv zu bedienen, können Sie sich in nur 30 Minuten mit einem Geschäftspartner verbinden und sind sofort startklar.

Transparenz

Ihr jeweiliger Geschäftspartner und Sie verfügen über eine gemeinsame Datenansicht. So können Sie Nachrichten sofort auf Fehler kontrollieren und, falls nötig, einfach anpassen.

Unabhängigkeit

Dank Cloud-Technologie brauchen 
Sie keinen technischen Aufwand zu betreiben, um linQsupply® zu implementieren. Eine eigene Infrastruktur (Server, Netzwerke, etc.) Ihrerseits ist nicht notwendig.

Anmeldung für linQsupply® 30 Tage gratis – so funktioniert’s:

-> Klicken Sie auf den gelben Button
-> Stellen Sie Ihre Anfrage für 30 Tage gratis linQsupply®
-> Sie erhalten Ihren Magic-Link für die Registrierung

Die nächsten Schritte

1. Registrierung

Mit dem Magic-Links können Sie sich für Ihre linQsupply® Test-Version registrieren. Dazu benötigen wir von Ihnen nur eine geschäftliche E-Mail-Adresse und Telefonnummer – es werden keine persönlichen Daten oder Bankdaten von Ihnen verlangt.

2. Ihr linQsupply® Account

Im Anschluß an die Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail und Ihr persönlicher linQsupply® Account wird für Sie eingerichtet. Dieser Vorgang dauert maximal 30 Minuten – dann ist Ihr linQsupply® einsatzbereit!

3. Legen Sie los!

Nach 30 Minuten erhalten Sie per E-Mail Ihre Zugangs-daten für Ihren linQsupply® Account. Nach dem LogIn sind Sie auch schon startklar und können sich mit Ihrem ersten 
Geschäftspartner vernetzen.

4. Bonus: Testing-Account

Sie bekommen zusätzlich mit einer separaten Mail die Zugangs-daten für Ihren persönlichen Testing-Account: Dieser simuliert einen Geschäftspartner und Sie können damit z.B. vor einem Go-Live den Versand/Empfang von Nachrichten testen.


30 Tage gratis – was passiert danach?

30 Tage gratis – was passiert danach?

Nach 30 Tagen endet der kostenfreie Zeitraum und Ihr linQsupply® Account wird automatisch gelöscht. Es entstehen Ihnen keine weiteren Verpflichtungen oder Kosten.

 
Ihnen gefällt linQsupply® und Sie möchten es dauerhaft nutzen? Dann kontaktieren Sie uns gerne innerhalb des 30-tägigen Gratis-Zeitraums und wir besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.


Wir sind für Sie da

Sie möchten mehr über linQsupply® erfahren oder benötigen Hilfe bei der Einrichtung Ihres linQsupply® Accounts?

Gerne stehen wir Ihnen in allen Belangen zur Seite, kümmern uns um Ihre Anliegen und beantworten Ihre Fragen.

inSyca Logo
linQsupply® Logo



Besuchen Sie uns auch auf dem Microsoft Azure Marketplace

Wir sind Partner von TD Synnex

TD Synnex Logo


Iris Dvoršak, Partnermanagement, inSyca
Iris Dvoršak – Business Manager
inSyca IT Solutions GmbH